GaO - Die CD
Ein Projekt in Zusammenarbeit mit unserer alten Schule
 
 
 

Nach einem Jahr harter Arbeit war es dann nun soweit:
Am 30 Oktober 1998 wurde 'GaO - Die CD' auf dem Herbstfest des Gymnasiums am Ostring zum ersten Mal öffentlich vorgeführt und verkauft.

Innerhalb der vorhergehenden 13 Monate hatten viele Schüler uns sicherlich oft mit Kamera und Laptop irgenwo in der Schule gesehen und sich gefragt, was wir eigentlich machen.

Für die, die es noch nicht wissen, hier eine kurze Erklärung:
Wir (ehemalige Schüler - Abi '96) haben eine CD-ROM produziert, die auf einen virtuellen Rundgang durch die Schule einläd.
Wer jetzt denkt, 'Wozu? In die Schule komm ich ja eh jeden Tag  - auch ohne Computer und die CD', der irrt:
Denn wer war schon mal in den Katakomben, die unter der Schule verlaufen, früher im Krieg als Bunker dienten und in denen vor uns seit über 10 Jahren niemand mehr war?
Oder aber der Turm: Nur die wenigsten Schüler haben in ihrer Schulzeit auf dem Turm gestanden und den Ausblick über ganz Bochum genossen.

Tja und außerdem erfährt man so einiges über seine Lehrer: Über Frau Jäger, die während einer Nachwanderung einmal eine ganze Klasse verloren hat, oder über Herrn Klar, der muttersprachlich Französisch spricht und Geschäftsführer der Lehrer-Toto-Gemeindschaft ist.
Wer das nicht wußte, sollte zumindest folgendes wissen: Auf der 'GaO - Die CD' gibt es nicht nur diese Informationen, sondern vieles mehr: Informationen über unsere GaO-Prominenten (Musiker, Filmstars und Nobelpreisträger) und ganz einfache Hinweise dazu, wer wann welche AG betreut.

Insgesamt bedeutet das: Über 1500 Bilder und Texte und weit über 200 Tondokumente.

Und das alles gibt es für nur 10,- EUR plus Versand (2,50 EUR)
Einfach eine mail schreiben
 

Und damit man sich das alles etwas besser vorstellen kann, habe wir hier eine Graphik, die zeigt, wie unser Programm aussieht:
 

Obern links sieht man einen Ausschnitt der Pausenhalle. Darunter den zugehörigen Text. 
Rechts neben dem Photo die Werbung eines unserer Sponsoren (nur so war der Preis von 10,- EUR realisierbar) und eine Liste der Lehrer, die man an dieser Stelle treffen kann. 
Zu diesen Lehrer gibt es mehr Informationen, wenn man den Namen anklickt. 
 
Unter den Namen ist ein Lageplan zur besseren Orientierung und darunter wiederum Schaltflächen zur Beendigung des Programms, zum Aktivieren der Hilfe usw.
 

Systemanforderungen: Windows95/98 oder Windows NT  -  16 MB Ram (empf. 32 MB)  -  2x CD Laufwerk (empf. 12x)  -  800x600 Pixel Auflösung  -  min. 65000 Farben (Highcolor)

Zurück